Social-Media-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Nadja Månsson

Ein paar Worte zu dir!

Wo genau ist deine Heimat? Was vermisst du am meisten?
Meine Heimat ist Neuss. Die Stadt an sich hat nicht viel Außergewöhnliches zu bieten, aber dort lebt meine Familie und die habe ich den letzten Jahren am meisten vermisst. Seitdem ich in Dortmund spiele, habe ich es nicht mehr weit nach Hause und darüber bin ich unglaublich froh!

Wenn doch mal frei ist, was machst du dann gern?
Meine freie Zeit verbringe ich gerne mit meinen Liebsten. Ich gehe gerne shoppen, lecker Essen und ins Kino. In der Sommerpause geht es dann meist in die weite Ferne wie nach Asien oder Amerika.

Und was machst du neben dem Handball?
Ich studiere Internationales Management für Spitzensportler an der FH Ansbach. Der Studiengang besteht aus Präsenzblöcken und Fernstudium. Auf diese Weise kann ich Leistungssport und Studium perfekt miteinander kombinieren.