1&1

Social-Media-Navigation

Instagram

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Isabell Roch

Die 30-Jährige ist schon das zweite Mal in ihrer Karriere für Borussia Dortmund im Einsatz. Bereits in der Saison 2009/2010 trug die Tochter des ehemaligen Nationaltorhüters Siegfried Roch das schwarzgelbe Trikot und schloss sich in den Jahren danach den deutschen Topklubs Blomberg, Bietigheim und Metzingen an, ehe sie 2019 nach Dortmund zurückkehrte. Die 36-fache deutsche Nationaltorhüterin, die schon mit 16 Jahren im Bundesligakader des Thüringer HC stand, gewann 2017 mit Bietigheim die Deutsche Meisterschaft. Die gelernte Kosmetikerin will den Titel in dieser Saison mit dem BVB zum zweiten Mal in ihrer Karriere holen.