1&1

Social-Media-Navigation

Instagram

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

Bundesliga

Johanna Stockschläder

2013 gewann sie mit der A-Jugend von Bayer Leverkusen die Deutsche Meisterschaft, ein Jahr später schaffte sie mit Bad Wildungen den Aufstieg in die 1. Liga. Die 26-Jährige spielt seit 2017 für Schwarzgelb und sorgt nicht nur für Tore von Linksaußen – auch bei schnellen Gegenstößen ist die gebürtige Siegerländerin dank ihrer Schnelligkeit kaum zu stoppen. Ihre Energie auf dem Feld hat „Stocki“ sicher auch ihren paraguayischen Wurzeln zu verdanken: Mit ihren vier Schwestern und ihren Eltern hat die 26-Jährige schon mehrere Male ihre Verwandten in Südamerika besucht. So gerne die Linksaußen-Spielerin auch auf der Platte steht, die Borussin braucht neben dem Handball auch einen Ausgleich: Stockschläder arbeitet neben dem Sport zusätzlich als Kodier-Fachkraft im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus.