Übersicht

Handball

Leonie Kockel wirft BVB zur Meisterschaft

gestern

Nach dem meisterlichen Erfolg von Borussia Dortmunds U19 im Fußball, hat die schwarzgelbe Handball-Abteilung mit der Deutschen A-Jugend-Meisterschaft nur wenige Stunden später nachgelegt: Die Borussinnen besiegten den Titelverteidiger TSV Bayer 04 Leverkusen kurz vor Schluss mit 22:21 (10:10).

Nach einem echten Herzschlagfinale jubelten am Ende die schwarzgelben Nachwuchs-Handballerinnen. Nur drei Sekunden vor Schloss traf Leonie Kockel und machte das Meisterstück perfekt. Schon im Halbfinale behielten die die Dortmunderinnen die Nerven: gegen Leipzig hatten sie den Sieg erst nach Verlängerung geholt. Bei der zweiten Teilnahme am Final Four zog der BVB erstmals ins Endspiel ein. Mit ihrem dritten Treffer im Spiel gegen die Leverkusener machte Leonie Kockel vor 1.200 Zuschauern die erste Deutsche Meisterschaft der A-Jugend perfekt! Im Halbfinale hatte sich das Team von Trainer Tobias Fenske nach einem 27:27 in der regulären Spielzeit in der Verlängerung gegen den HC Leipzig durchgesetzt.